Mixed Martial Arts (MMA)

Human Pankration (MMA-Light)

Der Kampfsport Human-Pankration© hat sich erst 2008 in Deutschland etabliert. Ursprünglich hieß er PANKRATION. Dieser Urstil wurde 648 v. Chr., bei den Olympischen Spielen in Griechenland vertreten. Es handelte sich bei Pankration um den sogenannten Gesamtkampf, der die Sportarten Ringkampf (Pale) und Faustkampf (Pygme) zur 3. Olympischen Zweikampfdisziplin Allkampf (Pankration) vereinte. Da aber auch Techniken mit Bein, Ellbogen und Knie benutzt wurden, und das brechen der Gliedmaßen erlaubt waren, durch Hebel und Würgetechniken mit voller Wirkung, führte diese Disziplin am Ende auch zum Tode. Statt ein Regelwerk mit sportlichen Regeln einzuführen, wurde dieser Kampfstil aber verbannt. Heute gibt es wieder den Versuch des griechischen Weltverbandes, Pankration für Olympia, International zu verbreiten.

Die Human-Pankration© Ausbildung, soll jungen Kampfsportlern eine neue Sparte im Ringkampfsport bieten, die weg von den Gedanken gehen, einen Gegner auf brutalste Weise mit zerstörerischen Kräften niederzumachen.
Human bedeutet für uns immer noch: kämpfen ja, aber im Sinne der Menschlichkeit (Human). Deshalb soll Human-Pankration© in Deutschland eine zeitgemäße Wettkampfdisziplin für Kampfsportbegeisterte sein. Es geht hier darum, gemäß dem Urstil, den Gegner durch die Erlaubten, auch unvollkommenen Techniken, kampfunfähig zu machen.
Quelle : http://www.allkampf-dessau.de/human-pankration.html

Derzeit erheben wir für MMA einen monatlichen Sonderbeitrag von 12,50€. Insgesamt zahlen Erwachsene 22,50 € und Minderjährige 17,50 € pro Monat.

Weitere Informationen erhältst du unter muaythai@sv66.de.


Trainer

Thomas Willi Thomas Willi
Christoph Nickel Christoph Nickel

Aktuelle Termine

Klicke zur Anmeldung und für weitere Informationen auf den jeweiligen Termin...

Mo. 27.05.24 Mixed Martial Arts (MMA)
19:30 - 21:00 Uhr
Do. 30.05.24 Mixed Martial Arts (MMA)
21:00 - 22:30 Uhr
Icon Instagram
Icon Facebook